Pausenhelfer

Das Pausenhelferkonzept ist eine Präventivmaßnahme für Grundschulen, die ansetzt bevor Streit entsteht.

Schüler erwerben und praktizieren soziale Kompetenzen, die sie in ihrer Persönlichkeit stärken und ihnen die Mitgestaltung des Klimas an der Schule ermöglichen. Das Konzept richtet sich an Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse, welche sich zu viert während der Pausen an bestimmten Stellen des Hofes aufhalten und durch ihren Einsatz für ein verbessertes Pausenklima sorgen. Zu den Aufgaben gehört unter anderem das Erinnern an die Pausenregeln, Handeln bei Unfällen und Verletzungen sowie eine wöchentliche Reflexion. Die ganze Klasse wird gemeinsam zum Pausenhelfer ausgebildet, welche dann in Gruppen im zwei-Wochen-Rhythmus rotieren.
 

Shed e.V.
Hauptverwaltung
Büro Wuppertal

Am Brögel 32
42283 Wuppertal
Tel: 0202-2692100-0
Fax: 0202-2692100-11

Shed e.V.
Büro Mettmann

Bergstrasse 6
40822 Mettmann
Tel: 02104-1439-0
Fax: 02104-1439-11
Haben Sie Fragen oder Interesse an unseren Angeboten?
Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@shed-ev.de
Oder rufen Sie uns an: 0202-2692100-0
Systemische Kinder- und Jugendhilfe für alle Fälle