MAKASI

Das Konzept richtet sich an Kinder und Jugendliche von 8-16 Jahren zur Steigerung der Ich-Stärke sowie zur Erhöhung des Selbstwertes.

Mutig+Aktiv+Kraftvoll+Ausdauernd+Stark bin ICH. „Makasi“ ist Lingála, die Sprache des Kongo, und bedeutet „stark“. Gearbeitet wird in Gruppen unter der Beteiligung von pädagogischen Mitarbeiter*innen, die durch ihre unterschiedlichen Qualifikationen und Persönlichkeiten multiprofessionell wirken können. Die Kinder erleben eine bunte Vielfalt und Abwechslung, welche ihnen eine höhere Konzentration auf sich selbst ermöglicht sowie die Eigenwirksamkeit und die Bereitschaft, sich auf unterschiedliche Gruppenkontakte einzulassen, aktiviert. Das Programm rahmt die Arbeit mit den Kindern multisystemisch, in dem zu dem ersten und dem letzten Termin die gesamten Familien aller teilnehmenden Kinder eingeladen sind. So erleben die Kinder eine aktiv gestaltete Rahmung ihres Tuns durch ihre Familien. Gleichzeitig schaffen wir eine Vernetzungsmöglichkeit für die Familien.
Die Förderung emotionaler Kompetenzen wirkt sich günstig auf die Bewältigung von veränderlichen Lebensanforderungen, beispielsweise in Schule, aus.
 

Shed e.V.
Hauptverwaltung
Büro Wuppertal

Am Brögel 32
42283 Wuppertal
Tel: 0202-2692100-0
Fax: 0202-2692100-11

Shed e.V.
Büro Mettmann

Bergstrasse 6
40822 Mettmann
Tel: 02104-1439-0
Fax: 02104-1439-11
Haben Sie Fragen oder Interesse an unseren Angeboten?
Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@shed-ev.de
Oder rufen Sie uns an: 0202-2692100-0
Systemische Kinder- und Jugendhilfe für alle Fälle